Kollonitschstr.            Graz 09.2017           PENTAPLAN ZT G

Drei Häuser im Stiftingtal

Wohnhäuser, Graz 2015 - 2017
KAN-ANS-3

Prinzessin Veranda

Wohn-Büro-Geschäftshaus, Graz 2012 - 2017
EB-5_screen_1080p

Die Eggenberge

Wohn- und Geschäftshaus, Graz 2010 - 2016
Die „Eggenberge“ sind nach ihrer Lage im Grazer Stadtteil Eggenberg und ihrer markanten Silhouette benannt. Als Blockrand-Bebauung stehen sie typologisch in der Tradition der Gründerzeit mit ihren stadtbildprägenden Eigenschaften: Indem die Ränder des Grundstücks bebaut werden, kann die Mitte frei bleiben. Es gibt eine klare Trennung zwischen der lauten Stadt- und der ruhigen Innenhofseite. Auf einem gewerblich genutzten Sockel stapelt sich die Wohnbebauung ab dem ersten Obergeschoß auf und rahmt den 3300m² großen, mit Laubbäumen und Rhododendren bepflanzten, Innenhof. Dieser kleine Park ist für alle Bewohner des Gebäudes nutzbar und bildet das Dach der Geschäftsgarage im Erdgeschoß. In einem gebirgsähnlichen Band mit Gipfeln und Tälern schneiden große Terrassen Löcher in die schrägabfallenden Dachflächen und versorgen ein Viertel der 149 Wohneinheiten mit intimen Außenräumen. Tiefe Balkone und französische Fenster verbinden Wohnraum und Stadt. Ein warmer Grauton umhüllt das skulptural anmutende Gebäude und kontrastiert zurückhaltend mit den bronzefarbenen Geländern, die im Sonnenlicht schimmern. Neben der Nutzungsdurchmischung von Gewerbe und Wohnen trägt auch die Vielzahl an Wohnungstypen und -größen zum städtischen Charakter des Gebäudes bei.

SOB Bauträger Gmbh, 14 500m² BGF, 149 Wohneinheiten
König Franz

König Franz

Wohnhaus, Graz 2015 -
Die Drei Brüder

Die Drei Brüder

Wohnanlage, Wien 2008 - 2015

U:wettbewerbeWaagner-Biro Baufeld Süd�2 Abgabefür WebSchr

Die Neuen Hallen

Wohn-Büro-Geschäftshaus, Graz 2014 -
stephan_atlantis

Casino Graz – Les Salles Nouvelles

Wettbewerb, Graz 2014
PARK_72dpi

Reininghaus Parkquartiere

Stadtentwicklung, Graz 2014 -
AW_Atriumhaus_Homepage_GR1

Atriumhaus

tile

Der Goldene Engel

Wohn- und Geschäftshaus, Revitalisierung, Graz 2007 - 2012
wolf

Alphawolf

Wohnanlage, Graz 2003 - 2013
Das Projekt wurde auf dem Gelände der ehemaligen Lehmgrube eines Ziegelwerks errichtet und ist nur knapp vier Kilometer nördlich des Grazer Stadtzentrums gelegen. Es grenzt direkt an die Waldzonen des Rosenbergs, ist aber noch eingebettet in die städtische Infrastruktur des Stadtbezirkes Andritz. Die terrassierte Bebauung formt den Hang zu einer bewohnten Gartenlandschaft, in der Bauwerke und Natur in enge Wechselwirkung treten. Um dem Wunsch nach individuellem Wohnen möglichst nahe zu kommen, sind die großzügig bemessenen Freibereiche direkt dem jeweiligen Wohnbereich zugeordnet. Dem Wunsch nach Sonne und Aussicht wird durch die spezielle Ausformung der Gebäude als Terrassen- und Atriumwohnhäuser entsprochen. Der westliche Teil wird zu einer „Landschaft“ von terrassierten Weingärten, wie sie früher im Grazer Raum, unter anderem auch am Schlossberg, häufig zu finden waren.

Diese Landschaft wird durch die in den Hügel eingelassenen Atriumhäuser erzeugt, deren Gründächer mit Weinspalieren bewachsen sind. Der östliche Teil des Wohngebietes mit seinen markanten grünen Achsen, teilweise bepflanzt mit fruchttragenden Bäumen, erinnert an die bäuerlichen Obstgärten des Grazer Hügellandes. Diese großzügigen, bepflanzten Bereiche zwischen der Bebauung sichern die optimale Besonnung und schützen vor Einblicken und Lärm. Den emotionalen Anker der Anlage bildet das revitalisierte alte Ziegelwerk. Darin finden Büro und Gewerbeflächen samt Arztpraxen Platz. Die alte Pressenhalle ist jetzt ein Veranstaltungsort. Die ursprünglichen Außenwände des abgebrannten Ziegelofens begrenzen nun einen Begegnungshof.

Wolf Projektentwicklung, 25000m² NNF, 250 Wohnungen
wq3_web

WQ2007

Wohnanlage, Graz 2007 - 2010
P1030817_bearbeitet

Gesundheitskampus Graz Puntigam

Studie Gesundheitsbereich, Graz 2011
maria-A-westfront-nach-süd

Das tiefe Haus

Wohnhaus, Graz 1996 - 1999
Lendplatz Urban          Graz 4.2008

Lendplatz Urban

Wohn-Büro-Geschäftshaus, Graz 2000 - 2005